background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
Fax 041 210 52 05
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg



Literatur live

Hier finden Sie Hinweise zu Buchpräsentationen und Lesungen der Hirschmatt Buchhandlung und ihrer Partner. Beachten Sie auch die regelmässigen literarischen Veranstaltungen der Loge Luzern und der LiteraturGesellschaft Luzern. Wir freuen uns auf spannende und interessante Begegnungen mit Autorinnen und Autoren sowie mit Ihnen!



Beat Vogt - Der Aussetzer
Buchpräsentation mit Beat Vogt
Raffiniert verknüpft der Luzerner Schauspieler, Pantomime, Journalist und SRF-Redaktor Beat Vogt in seinem ersten Roman Familien-und Liebesgeschichte mit existenziellen Fragen zu Verantwortung, Lüge und Schuld. "Der Aussetzer oder die Resonanz einer Schuld" ist vielschichtig und abgründig, auf mehreren Zeitebenen und aus der Sicht von vier Figuren erzählt. Sein Romanprojekt ist mit einem Förderpreis der Zentralschweizer Literaturförderung 2015/16 ausgezeichnet worden. Jetzt erscheint das Buch Mitte September. Die Vernissage im Neubad moderiert der bekannte Radiomann Michael Zezzi. Billette sind an der Abendkasse erhältlich.

Datum:
20.09.2017
Beginn:
20.00 Uhr
Lokal:
VV:
Autor:
Beat Vogt
Buch:
Der Aussetzer


Rüdiger Safranski - Zeit
KKL Impuls mit Rüdiger Safranski
Marco Meier begrüsst den erfolgreichen Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Biograph Rüdiger Safranski. Seit Sommer 2012 lehrt er als Honorarprofessor am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Einem breiten Publikum in der Schweiz ist er durch seine Mitwirkung im SRF-Literaturclub bekannt geworden. Türöffnung und Apéro ist um 18.15 Uhr.

Datum:
12.10.2017
Beginn:
19.00 Uhr
Lokal:
VV:
Autor:
Rüdiger Safranski
Buch:
Zeit


Iris Bohnet - What works - Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann
Vortrag von Dr. Iris Bohnet
Die in Luzern geborene Iris Bohnet ist Professorin für Verhaltensökonomie an der Harvard Universität und dort die Direktorin des Women and Public Policy Program. Darüber hinaus ist sie Ehrendoktorin der Universität Luzern. Anlässlich der Erscheinung der deutschen Übersetzung von "What Works" lädt die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät zu einem spannenden Vortrag mit der brillanten Ökonomin ein. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Datum:
13.10.2017
Beginn:
17.15 Uhr
Lokal:
VV:
Autor:
Iris Bohnet
Buch:
What works - Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann


Max Küng - Die Rettung der Dinge
Best of Max Küng
Die grosse Max Küng-Fangemeinde kann sich freuen: Endlich sind die "Greatest Hits" seiner Kolumnen der letzten 20 Jahre da, ergänzt mit Anekdoten, die der Autor erst jetzt preisgibt. Max Küngs Kolumnen im Magazin des Tages-Anzeigers sind legendär, sind für viele seit Jahren ein steter und wichtiger Begleiter im Alltag.

Datum:
30.11.2017
Beginn:
20.00 Uhr
Lokal:
VV:
Autor:
Max Küng
Buch:
Die Rettung der Dinge